Bundessieger Ausstellung Dortmund 2012

Und schon 2 Tage nach der Nationalen Ausstellung sind wir wieder in den Dortmunder Westfalenhallen. Es ist der 14.10.2012 und es ist Bundessieger Ausstellung.
Wieder werden die Kromfohrländer ab Mittags gerichtet. Basima wird wieder mit Vorzüglich 1 bewertet, Sie ist wieder bester Jugendhund geworden und hat den Titel Bundesjugendsieger erhalten.

Paul ist mit Beetje,Baju und Basima noch als Zuchtgruppe gelaufen.

Mit dem heutigen V1 und den V1 Bewertungen bei der Niederrhein Ausstellung und der Nationalen Ausstellung hat Basima jetzt 3 Anwartschaften und wir können die Zuerkennung des Titels Deutscher Jugend-Champion beim VDH beantragen. Damit hat Basima 3 Tage vor ihrem 1.Geburtstag die Voraussetzungen geschaffen Deutscher Jugend-Champion zu werden!!!

Deliah, Baju, Basima, Andra, Aysha, Anouk, Beetje, Amy und Ajuna

Basimas Richterbericht:
dem Alter entsprechend sehr gut entwickelt,junge Hündin mit ausdrucksvollem Kopf, fester Oberlinie,altersgemäß entwickelte Brust-und Unterlinie,kräftige Laufknochen,sehr gut gewinkelte Läufe,gleichmäßiger Bewegungsablauf mit schon fester Gliedmaßenführung,ruhiges aber aufmerksames Verhalten.

Formwertnote: V Platz 1
Anw.Dt.Jug.Ch.VDH, Jug.CAC
bester Jugendhund
Bundesjugendsieger

 

Nationale Ausstellung Dortmund 2012

Am 12.10.2012 ist Basima das erst mal bei einer richtig großen Ausstellung angemeldet.
Sie startet am Mittag in der Hündinnen-Jugendklasse gegen Elba Castillo Monte Bensi und ihre Schwester Beetje vom glatten Kiesel.Alles läuft sehr gut für uns, so dass Basima ein Vorzüglich 1 bekommt. 

                               
Damit muss sie noch mal gegen ihren Bruder Baju vom glatten Kiesel um den besten Jugendhund antreten. Auch hier entscheidet sich der Richter für Basima. Besser kann es für uns fast nicht laufen.


Mit diesem V1 hat sie die 2te Anwartschaft für den Deutschen Jugendchampion VDH bekommen.
Ihre 3 Geschwister haben auch jeweils ein Vorzüglich bekommen: Baju(V1), Beetje(V3)und Benjie(V4).


Basimas Richterbericht:
12 Monate,korrekte Größe,gut Proportioniert,gerader Rücken,Brust muss sich noch entwickeln,gute Knochen,korrekte Winkelung,femininer Kopf,dunkle Augen,korrektes Haar, Bewegung Ok,sicheres Wesen,benötigt noch etwas Ringtraining

Formwertnote: V Platz 1
Anw.Dt.Jug. Ch.VDH, Jug.CAC
bester Jugendhund

                           

 

 

Nationale Rassehundeausstellung Rheinlandsiegerschau in Krefeld 


Am 08.09.2012 um ca.8.00 Uhr starten Basima und ich unsere Fahrt nach Krefeld, dort sollte Basima an ihrer 2. Ausstellung teilnehmen. Da Krefeld ja nur 45 km von unserem Zuhause entfernt ist, kommen wir ganz entspannt um ca 9 Uhr auf dem Gelände der Ausstellung an.
Nach der Impfpasskontrolle schauen wir wo wir hin müssen: Halle(Zelt) 5 Ringnummer 11. Dort warten auch schon Kromis. Sofort entdecke Basima ihren Bruder Benjie, der auch teilnimmt und seine Leute und Birgit, ihre Ziehmama. Wir begrüßen uns alle herzlich.
Dann dürfen Benjie und Basima erst mal raus zum toben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In dieser Zeit besorgt Birgit schon mal unsere Startnummer, die 459.
Leider werden vor uns noch ganz viele andere Hunderassen in diesem Ring beurteilt und wir müssen recht lange warten,
aber so nach und nach kommen auch die 3 anderen Kromis, die heute ausgestellt werden. Candy vom rauhen Stein,
Intraa vom rauhen Stein und Chakira vom fünfzinnigen Hochzeitsturm. Die Hunde vertreiben sich die Zeit mit toben, dösen,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und die Menschen mit quatschen und zwischen durch auch Hund und Mensch mit shoppen, denn es gibt eine Halle mit allem was das Hunde/Menschenherz erfreut.

Am frühen Nachmittag ging es dann endlich los mit der Rüden/Jugendklasse, also war Benjie an der Reihe, er bekam ein V1, dann kam die Rüden/offene Klasse mit Candy, auch er bekam ein V1.

 

 

 

Dann waren wir an die Reihe Hündinnen/Jugendklasse, wir sollten erst eine Runde durch den Ring laufen

 

 

 

 

 

 

 

und dann musste Basima auf den Tisch. Die Richterin hat Basima nett angesprochen und sie dann überall angefasst, ins Maul und in die Ohren geschaut, sich ihre Augen genau angesehen und ihre Körper-, Ohren-und Rutenhaltung geprüft.

 

 

 

 

 

Dann durfte sie wieder auf den Boden und wir mussten noch mal auf und ab laufen. Dann kam sie zu uns und schüttelte mir die Hand und sagte:
Herzlichen Glückwunsch V1!!

So konnten wir dann wieder den Ring verlassen und waren erlöst.

 

 


Nach uns kam die Hündinnen/Zwischenklasse mit Intraa, auch sie musste alles über sich ergehen lassen und bekam dann ein SG1.
In der Hündinnen/offenen Klasse startete Chakira, alles lief gut, bis sie auf dem Tisch angefasst werden sollte, da sie in letzter Zeit schlechte Erfahrungen beim Tierarzt hatte, fand sie das nicht gut und hat sich gewehrt, so konnte die Richterin sie nicht bewerten und Chakira durfte den Ring ohne Bewertung wieder verlassen.

Benjie wurde dann noch zum Besten Kromi des Tages ernannt, das nennt man BOB. Er musste dann noch in den Ehrenring mit allen anderen Jugendsiegern der anderen Rassen und dann nochmal mit allen BOB`s der Rassen.

Danach war für uns alle die Ausstellung so gegen 15.45 Uhr beendet. Wir sind alle
mächtig stolz auf Benjie und Basima, sie sind eben tolle Kromis!!! 

Basimas Richterbericht:

10 1/2 Monate, fem.Typ +Ausdruck.Schere, korr.Ohrhaltung. Mittelbraune Augen, sehr gutes Pigment.
Gute Halslänge, gerade Front, leicht steil in der Hinterhand. Rückenlinie noch nicht optimal.
Haarkleid von richtiger Strucktur. D.dukle Flächen haben braunen Untergrund. Freundliches Verhalten.
Fließende Bewegungen, noch jugendlich.
Formwertnote: V Platz 1
Anw.Dt.Jug. Ch.VDH, Jgd.CAC
Rheinland Jugendsieger

 

                                                      

Spezialzuchtschau der Kromfohrländer in Steinhausen 2012

 

Am 03.03.2012 war Basima zu ihrer ersten Ausstellung in der Babyklasse gemeldet. Gegen 9.30 Uhr waren wir zur Anmeldung in der Schützenhalle in Steinhausen. Wir hatten die Startnummer 21. Begrüßt wurden wir dann schon von vielen Bekannten. Darunter Basimas Züchter(Birgit und Paul), Beetje und Benjie und noch viele andere. Die Hündinnen wurden erst nach der Mittagspause gerichtet, aber wir mussten ja Benjie und Baju vom glatten Kiesel, die in der Rüden Babyklasse starteten die Daumen drücken, dass alles gut läuft.

 Sie haben es auch beide super gemacht und jeweils ein Viel Versprechend bekommen.

 

In der Hündinnen Babyklasse waren 3 Starter: Beetje vom glatten Kiesel, Antonia vom Schneckenhuus(rau) und Basima.

Beetje und Antonia haben auch beide ein Viel Versprechend bekommen und Basima wegen ihrer Flatterohren ein Versprechend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An dem Tag waren 27 Kromfohrländer zur Ausstellung angemeldet.

 

Basimas Richterbericht:

20 Wochen, schon vorzüglich aufgebaut mir Korrekten Winkelungen, gute Pfotenstellung, korrekter Rutenansatz, Sichelrute, noch leicht offene Ohren, ziemlich hoch angesetzt, korrekt eingesetzte Augen, liebes und freundliches Wesen, freies Gangwerk, gute Haltung.

Formwertnote: VSP, ohne Platzierung

 

Ich muss sagen der Richterbericht trifft genau auf Basima zu und wir hoffen, dass sich die Ohren nach dem Zahnwechsel wieder in die korrekte Haltung begeben und dann auch schön hängen. Aber was immer die Ohren noch vorhaben, wir lieben Basima so wie sie ist.

 

   
© Uwe Hildebrandt 2015

Login Form